Hinweise zum Corona-Modus bei Veranstaltungen

Folgende Regelungen gelten gemäß Corona-Schutzverordnung NRW und dem darauf basierenden Hygiene-Schutzkonzept im domicil vorläufig für alle Veranstaltungen im Juni und Juli. Wie es ab September weitergeht, bleibt abzuwarten. Wir bleiben dran [ Stand 25.6.2020 ].

1. Tragepflicht Mund-Nasen-Schutz beim Eintritt ins Gebäude

Beim Eintritt ins Gebäude und beim Bewegen im gesamten domicil besteht Tragepflicht für einen Mund-Nasen-Schutz. Der Schutz kann jedoch abgenommen werden während des Konzertes, wenn der Sitzplatz eingenommen wurde.

2. Grundlegende Hygieneregeln, Händewaschen und Husten-/Nies-Etikette beachten!

Nutzen Sie die angebotenen Desinfektionsmittelspender, waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Wasser und Seife beachten Sie die allgemeine Husten- und Nies-Etikette im Sinne des Infektionsschutzes.
Das domicil verfügt im Konzertsaal und der Gastronomie über eine Lüftungsanlage mit 100% Außenluftzuführung ohne Umluftanteilen.

3. Kein Eintritt für Menschen mit Anzeichen von Atemwegserkrankungen und/oder Fieber

Gemäß Corona-Schutzverordnung des Landes NRW ist Personen mit Anzeichen von Atemwegserkrankungen und/oder Fieber der Besuch von Veranstaltungen nicht gestattet. Bitte bleiben Sie zu Hause!

4. Allgemeine Hinweise zum Veranstaltungsablauf

Es gibt keine Pause, vielmehr immer ein längeres Set von 70-90 Minuten. Gastronomie wird nur zum Einlass angeboten, Do-Sa hat zudem die Gastronomie im Erdgeschoss geöffnet. Der Konzertsaal wird sofort nach Ende des Konzertes Reihe für Reihe verlassen, bei Gastro-Betrieb im EG ggflls. auch über das benachbarte Westfalenhaus. Dies wird moderiert.

5. Verpflichtende Kontaktdatenerhebung für alle Konzertgäste

Gemäß der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW sind wir verpflichtet, von jedem Gast die Kontaktdaten (Vor- und Zuname, Adresse, Telefonnummer) zu erheben, sodass im Falle einer Infektion eine schnelle Rückverfolgung und Benachrichtigung seitens der Behörden erfolgen kann. Alle personenbezogenen Daten werden spätestens 4 Wochen nach der Veranstaltung gem. DS-GVO von uns gelöscht bzw. vernichtet. Es ist sinnvoll, uns die Daten mit der Ticketreservierung per E-Mail direkt übermitteln (siehe 6.).

6. Konzertsaal in Corona-Bestuhlung: Maximal 2 Personen sitzen nebeneinander

Um den Mindestabstand zu wahren beschränken wir uns vorübergehend auf zusammenstehende Doppelplätze. Es sitzen also immer maximal 2 Personen direkt zusammen. Um zwei gemeinsame Plätze zu bekommen, bitte die jeweiligen Tickets in einer E-Mail auch so reservieren. Die Einrichtung von Einzelplätzen ist begrenzt ebenfalls möglich. Sitzplätze werden den Besuchern zugewiesen. Sitzplatzwünsche können derzeit leider nicht berücksichtigt werden.

6. Ticketing für Konzerte Juni/Juli:
Nur mit Ticketreservierung per E-Mail unter ticketing@domicil-dortmund.de

Für eine reibungslose Sitzplanung und um eine optimale Rückverfolgung im Infektionsfall zu gewährleisten, bitten wir (vorübergehend) um schriftliche Ticketreservierung per E-Mail. Sie erhalten nach ihrer Reservierung schnellstmöglich eine Bestätigung (oder auch Absage) sowie weitere Informationen. Die Tickets können am Tag der Veranstaltung vorzugsweise bargeldlos bezahlt werden.

Für eine Reservierung bitte im Betreff die Veranstaltung nennen und im Text die Personenanzahl sowie die kompletten Vor- und Zunamen, Adressen und Telefonnummern für jede einzelne Person (verpflichtende Kontaktdatenerhebung - siehe Punkt 2.).

Die Reservierungsfrist ist jeweils 1 Werktag vor dem Veranstaltungstag.

Bitte beachten: Die Regelung gilt nur vorübergehend für Veranstaltungen im domicil selbst und Veranstaltungen bis zur eigentlichen Sommerpause ab 11. Juli. Für Veranstaltungen ab September wird es eine vereinfachte Buchungsmöglichkeit geben - unter Anpassung der bis dann geltenden Vorgaben..

Wir bitten um Verständnis und Einhaltung der Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen und freuen uns trotz der wilden Zeiten wieder auf Live-Musik (sic!) und natürlich auf unser Publikum, auf Sie und Euch! Es muß weitergehen!