Hinweise Coronaschutz im domicil

STAND 1.6.2021 / Updates: 14.6.21

Hygieneschutzkonzept für die Open Air Konzerte im Junkyard

Für das Open Air gelten (zur Zeit) die folgenden Regeln:

  • 3G Nachweis erforderlich (Getestet oder Geimpft oder Genesen)
  • Dafür keine Maskenpflicht am Platz (nur beim Bewegen auf dem Gelände, mindestens OP-Maske)
  • Keine Pause
  • Personalisierter und nummerierter Sitzplan
  • Allgemeine Hygieneschutzregeln bitte einhalten
  • Wenn möglich bitte Vorverkauf nutzen, Abendkasse wird angeboten (bei Verfügbarkeit)
  • Einlass eine Stunde vor Konzertbeginn

Weitere Infos auf der Webseite des JUNKYARD und beim Ticketkauf.

Hygieneschutzkonzept für domicil Konzertsaal

Für den Veranstaltungs- und Gastronomiebetrieb wurde ein umfassendes Hygienekonzept erarbeitet, das gemäß der Corona-Schutzverordnung NRW sowie weiterer z.B. kommunaler Vorgaben ständig aktualisiert und angepasst wird.

Wir möchten, dass Sie sich / dass Ihr Euch im domicil sicher und wohl fühlt und möglichst hohen Infektionsschutz bieten. Bitte deshalb die folgenden Punkte beim Besuch beachten:

  • UPDATE 14.6.21 ** Nachweispflicht entfällt **
    Einlass/Zutritt ist gem. CooronSchVO NRW nur möglich mit:
    (1) zertifiziertem Negativ-Test (max. 48 Stunden alt; kein Selbsttest) oder
    (2) vollständigem Impfschutz (mind. 14 Tage nach zweiter Impfung) oder
    (3) Nachweis über eine CoVid-Genesung (positiver PCR-Test mind 28 Tage alt, höchstens 6 Monate, oder amtl./ärztliche Bescheinigung darüber).
    Die jeweiligen Nachweise müssen zusammen mit dem Personalausweis am Einlass vorgezeigt werden.  

  • Tragepflicht Mund-Nasen-Schutz
    Mindestens medizinischer Mund-Nasenschutz ( "OP Maske")
    Beim Betreten und beim Bewegen in der Location für alle Gäste
    Auf dem Sitzplatz im Saal während Veranstaltungen
    Ausnahme: Kurzzeitig zum Verzehr

  • Hygieneschutz
    Kontaktvermeidende Wegeführung und Wartebereiche
    Desinfektionsmittelspender
    Hygieneschutz auf der Bühne und für alle MitarbeiterInnen

  • Großer Konzertsaal mit 100% Frischluft
    Beschränkung der Kapazität auf 100 Plätzen ingesamt (statt über 300)
    Veranstaltungen nur im großen Saal (Raumhöhe 7 Meter) und nur bestuhlt
    Lüftung mit 100% Frischluft ohne Umluft (Quell-Lüftung mit steter Strömung von unten nach oben)

  • Bestuhlung im Konzertsaal mit "Schachbrettmuster"
    Ausreichend Abstand zwischen den Reihen und in der Reihe
    Nur Doppelplätze und einige Einzelplätze
    Kein ungewollter Kontakt zu "unbekannten Personen"

  • Konzertablauf
    Alle Veranstaltungen ohne Pause (Dauer ca. 70-90 Minuten)
    Getränkeverzehr möglich (i.d.R. Mitnahme beim Einlass über Kioskverkauf im Club)
    Moderiertes Verlassen des Saals nach Konzertende über das Westfalenhaus

  • Ticketing
    Keine Reservierungen - weder telefonisch noch per E-Mail!
    Saalplan mit nummerierten und personalisierten Plätzen zur Gewährleistung der Nachverfolgbarkeit
    Auch bei freiem Eintritt kostenlose Online-Zugangstickets zum Vorab-Buchen
    Vorverkaufsfrist bis kurz vor Veranstaltungsbeginn - solange Vorrat reicht. Buchung online z.B. per App (E-Tickets Mobile/PDF) > Online Ticketsshop domicil
    Abendkasse wird zur Zeit vorerst nicht angeboten.

  • JAZZBAR Gastronomie
    ** zur Zeit noch geschlossen u.a. wegen Großbaustelle vor der Tür in der Hansastraße **


Pandemiebedingte Maßnahmen mit Unterstützung von: