Hinweise zu COVID-19

STAND: 31.10.20

Für den Veranstaltungs- und Gastronomiebetrieb wurde umfassendes Hygienekonzept erstellt, das gemäß der Corona-Schutzverordnung NRW sowie weiterer z.B. kommunaler Vorgaben ständig aktualisiert und angepasst wird.

Folgende Maßnahmen werden umgesetzt:

  • Tragepflicht Mund-Nasen-Schutz
    Gilt beim Betreten des Gebäudes und beim Bewegen in der Location
    Ab 13.10. auch auf dem Sitzplatz im Saal während Veranstaltungen
    Einzige Ausnahme: In der Gastronomie auf dem Sitzplatz
  • Hygieneschutz
    Kontaktvermeidende Wegeführung und Wartebereiche
    Desinfektionsmittelspender
    Hygieneschutz auf der Bühne und für alle MitarbeiterInnen
  • Großer Konzertsaal mit 100% Frischluft
    Veranstaltungen nur im großen Saal und nur bestuhlt
    Lüftung mit 100% Frischluft ohne Umluft
  • Bestuhlung mit 1,5 Meter Mindestabstand
    Mindestabstand zwischen den Reihen und in der Reihe (2 freie Plätze zwischen Kontaktgruppen)
  • Konzertablauf
    Alle Veranstaltungen ohne Pause (Dauer ca. 70-90 Minuten)
    Getränkeverzehr möglich (i.d.R. Mitnahme beim Einlass über Kioskverkauf im Club)
    Moderiertes Verlassen des Saals nach Konzertende über das Westfalenhaus
  • Ticketing
    Keine Reservierungen - weder telefonisch noch per E-Mail!
    Saalplan mit nummerierten und personalisierten Plätzen zur Gewährleistung der Nachverfolgbarkeit
    Auch bei freiem Eintritt kostenlose Online-Zugangstickets zum Vorab-Buchen
    Vorverkaufsfrist bis 17 Uhr am Veranstaltungstag (E-Tickets Mobile/PDF) > Online Ticketsshop domicil
    Abendkasse wird i.d.R. angeboten, jedoch nicht empfohlen

  • JAZZBAR Gastronomie
    Öffnungszeiten Freitag & Samstag 18-24 Uhr (bzw. ab 16.10. Sperrstunde 23 h)
    Maßnahmen in der Gastronomie in der Übersicht:
    Kontaktgruppenbeschränkung: Maximal 5 Gäste am Tisch (bestehende Reservierungen müssen leiden angepasst werden!)
    Mindestabstände zwischen den Tischen / Kontaktgruppen und Spuckschutz
    Reduziertes Sitzplatzangebot ohne Steh- und Thekenplätze
    Verpflichtende Kontaktdatenerfassung
    Bargeldlose Bezahlmöglichkeiten
    Tischreservierung empfohlen: ‭0231- 8629032 oder 0178 - 8014813‬ SMS/WhatsApp

Der Besuch im domicil

1. Tragepflicht Mund-Nasen-Schutz

Beim Eintritt, beim Bewegen im Gebäude und (ab 13.10. voererst) auch auf dem Sitzplatz während der Veranstaltungen besteht Tragepflicht für einen Mund-Nasen-Schutz.
Der Mund-Nasen-Schutz darf nur abgenommen werden als Gast in der Gastronomie nach Einnahme des Sitzplatzes am Tisch.

2. Grundlegende Hygieneregeln, Händewaschen und Husten-/Nies-Etikette beachten und Abstand halten

Nutzen Sie die angebotenen Desinfektionsmittelspender, waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Wasser und Seife beachten Sie die allgemeine Husten- und Nies-Etikette im Sinne des Infektionsschutzes. Halten Sie Abstand (kein Händeschütteln, kein Umarmen).

3. Kein Eintritt für Menschen mit Anzeichen von Atemwegserkrankungen und/oder Fieber

Gemäß Corona-Schutzverordnung des Landes NRW ist Personen mit Anzeichen von Atemwegserkrankungen und/oder Fieber der Besuch des domicils nicht gestattet.

5. Verpflichtende Kontaktdatenerhebung für alle Besucher*innen

Gemäß der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW sind wir verpflichtet, von jedem Gast die Kontaktdaten (Vor- und Zuname, Adresse, Telefonnummer) zu erheben, sodass im Falle einer Infektion eine schnelle Rückverfolgung und Benachrichtigung seitens der Behörden erfolgen kann. Alle personenbezogenen Daten werden spätestens 4 Wochen nach der Veranstaltung gem. DS-GVO von uns vernichtet. Die Daten werden entweder im Vorverkauf über das Ticketing elektronisch erfasst oder ggflls. manuell an der Abendkasse sowie auch beim Besuch unserer Gastronomie.

6. Veranstaltungen: Absagen möglich

Aufgrund der andauernden Planungsunsicherheit (Reisemöglichkeiten, Quarantänefälle, cdm Infektionsgeschehen, behördliche Vorgaben etc) kann es bei allen Veranstaltungen zu kurzfristigen Absagen, Verschiebungen oder Änderungen beim Line-Up geben.

7. Mithilfe

Wir bitten um aktive Mithilfe bei der Umsetzung der Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen im Haus und freuen uns trotz der schwierigen Zeiten auf Live-Musik und natürlich auf unser Publikum, auf Sie und Euch!

Pandemiebedingte Maßnahmen mit Unterstützung von: