Do 06.10. 19:30 Uhr
Wortklub: Der Krieg und die Kreativen - Thomas Koch trifft Tanja Maljartschuk, Katja Garmasch & Inoyson (live)
Unterhaltsam, informativ & literarisch
Do 06.10. 19:30 Uhr
Wortklub: Der Krieg und die Kreativen - Thomas Koch trifft Tanja Maljartschuk, Katja Garmasch & Inoyson (live)
Unterhaltsam, informativ & literarisch
Do 06.10. 19:30 Uhr
Wortklub: Der Krieg und die Kreativen - Thomas Koch trifft Tanja Maljartschuk, Katja Garmasch & Inoyson (live)
Unterhaltsam, informativ & literarisch
Do 06.10. 19:30 Uhr
Wortklub: Der Krieg und die Kreativen - Thomas Koch trifft Tanja Maljartschuk, Katja Garmasch & Inoyson (live)
Unterhaltsam, informativ & literarisch
Do 06.10. 19:30 Uhr
Wortklub: Der Krieg und die Kreativen - Thomas Koch trifft Tanja Maljartschuk, Katja Garmasch & Inoyson (live)
Unterhaltsam, informativ & literarisch

Thomas Koch präsentiert

Tanja Maljartschuk, Katja Garmasch und Inoyson
Der Krieg und die Kreativen

Ein Wortklub-Abend, an dem kreative Menschen, die eine starke Verbindung zur Ukraine haben, erzählen, wie der Krieg ihre Arbeit, ihr kreatives Selbstverständnis und ihr Leben verändert hat.

Die Ukrainerin Tanja Maljartschuk lebt in Wien. Für ihre Arbeit als Schriftstellerin und Journalistin wurde sie mehrfach ausgezeichnet. Der Überfall Russlands auf die Ukraine lähmte ihre Kreativität und nahm ihr die Kraft zu schreiben. Nun hat die Bachmann-Preisträgerin von 2018 ihre Stimme wiedergefunden und veröffentlicht Anfang Oktober den Essay-Band „Gleich geht die Geschichte weiter – wir atmen nur aus“ - ihr literarisches Statement gegen Brutalität und Barbarei.

Katja Garmasch, in Usbekistan geboren, Wurzeln in der Ukraine und Belarus. Sie lebt in Köln und arbeitet als Journalistin, Autorin und Comedian. Mit Beginn des Krieges ist als Helferin für Geflüchtete aus der Ukraine nahezu im Dauereinsatz.

INOYSON stammt aus Odessa und ist in der Ukraine äußerst populär. Unter anderem Namen hat INOYSON dort vier Alben veröffentlicht. Kurz nach Ausbruch des Krieges ist INOYSON in die Niederlande geflohen.

Alle drei Frauen sind seit dem 24. Februar Aktivistinnen gegen den russischen Angriffskrieg.

In Kooperation mit Kulturbüro Dortmund.

Über den Wortklub

Seit Anfang des Jahres 2019 bringt der Dortmunder Autor und WDR-Moderator Thomas Koch den Wortklub Dortmund auf die Bühne des domicils. Unterhaltsam, informativ und literarisch im traditionsreichen Jazzklub in der Hansastraße.

Im Wortklub geht es nicht abgehoben und theoretisch zu, sondern lebensnah und unterhaltsam, versichert Thomas Koch, der als Macher und Moderator des Wortklubs auch jeweils einen musikalischen Gast auf der Bühne präsentiert, der zur ganz speziellen Form und Atmosphäre der Veranstaltung beiträgt.

Die Geschichte des Jazzklubs begann 1969 in den Kellerräumen der Leopoldstraße. Seit 2005 im alten Hansakino, wird das domicil regelmäßig in die Listen der besten Jazzklubs der Welt gewählt. Es bietet also die idealen Voraussetzungen für diese neue, andere Literaturreihe mit besonderer Atmosphäre in einer großartigen Location.

Sponsored by

]
Foto Thomas Koch © Frauke Schumann
Foto Tanja Maljartschuk © Michael Schwarz
Foto Katja Garmasch © Annika Voßwinkel
Jetzt Tickets sichern
Ort: Saal
Veranstalter: domicil
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt
AK: 25€
VVK: 20€
Ermäßigt
AK: 12,50€
VVK: 10€
Weitere Informationen

Institutionell gefördert von:

Gefördert von:

  

Aktuelle Auszeichnungen & Preise: