Sa 18.12. 20 Uhr
Stefan Bauer & Phoenix feat. Schorn Buechi Haberer Heupel
New York - NRW

Lineup: Stefan Bauer marimba/vibraphon, Michael Heupel fl, Sarah Buechi voc, Steffen Schorn bcl/c-melody sax, Christoph Haberer dr/perc

 

** Dieses Konzert mit Stefan Bauer wurde pandemiebedingt vom 19.12.2020 auf den 18.12.2021 verlegt. Bereits gekaufte Tickets für den ursprünglichen Termin behalten ihre Gültigkeit. Bitte beachten: Zwischenzeitlich hat sich die Besetzung geändert! **

Nachdem es in 2020 pandemiebedingt und reisetechnisch leider nicht geklappt hat, wird die kleine aber feine vorweihnachtliche Konzertreihe mit Stefan Bauer in 2021 fortgesetzt werden können: New York meets Dortmund und NRW! Der seit vielen Jahren in New York lebende Vibraphon- und Mallets-Virtuose ist im Ruhrgebiet musikalisch groß geworden und auch dem domicil immer verbunden geblieben.

Die aktualisierte Formation nennt sich Phoenix und präsentiert im Quintett herausragende und im domicil durchaus wohlbekannte Mitglieder:

“Wer einmal die schöne, leicht herbe, zu grossartigen Variationen fähige Stimme Sarah Buechis gehört hat, der vergisst sie nicht mehr», konnte man kürzlich anlässlich Sarah Buechis Deutschlandtournee lesen. Weit jenseits dessen, was man von einer "normalen" Sängerin erwartet, brilliert sie auch und vor allem mit ihren rhythmischen Qualitäten, geschult u.a. durch einen langen Studienaufenthalt im indischen Bangalore, dem Mutterland komplexer Rhythmik.

Steffen Schorn gehört gegenwärtig zu den massgeblichsten deutschen Musikern, weit über ein enges Jazz-Verständnis hinaus. Neben virtuosen instrumentalen Fähigkeiten auf einer Vielzahl von Holzblasinstrumenten (von Tubax bis Piccolo Flöte) steht er als enorm produktiver und origineller Komponist und Arrangeur im Fokus.

Michael Heupel gehört schlicht zu den spektakulärsten und vielseitigsten Flötisten der Improvisierten Musik, der Dortmunder Christoph Haber hat seit Jahrzehnten die Szene inspiriert als “Forschender in rhythmischen und klanglichen Angelegenheiten”. Er hat als einer der ersten ein herkömmliches Drum Set nicht nur mit Perkussionsinstrumenten aus aller Welt erweitert und die hochentwickelte Rhythmik Indiens, Afrikas und Südamerikas in seine Spielweise einfließen lassen (lange vor der Einführung des Begriffs “Weltmusik”) und systematisch eine hochinteressante Synthese zwischen elektronischen und digitalen Klangquellen und Naturklängen entwickelt.

Kurator und Bandleader Stefan Bauer ist zweifellos einer der besten Vibraphonisten und sieht sich als musikalischen Erzähler, der sich dazu vielfältiger musikalischer Mittel bedient und ungewöhnliche Musiker zusammenführt.

 

  • Hinweise Coronaschutz
    Bitte die zum Veranstaltungszeitpunkt geltenden aktuellen Coronaschutzmaßnahmen beachten (Zugangsregeln, erforderliche Nachweise, Infektionsschutz etc >> aktueller Stand im domicil hier)

Jetzt Tickets sichern domicil
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 22 €
Eintritt VVK: 20 €
Ermäßigung: 50%

Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und dass Du die Datenschutzerklärung gelesen hast. Diese Erklärung gilt sofort für alle Videos auf www.domicil-dortmund.de

Institutionell gefördert von:

Projektförderung von:

  

Pandemiebedingt gefördert von:

Aktuelle Auszeichnungen & Preise: