Do 04.11. 20 Uhr
28. Jazztage: Sylvie Courvoisier Trio feat. Devin Gray & Drew Gress
Jazz/Improvisation
Do 04.11. 20 Uhr
28. Jazztage: Sylvie Courvoisier Trio feat. Devin Gray & Drew Gress
Jazz/Improvisation

Lineup: Sylvie Courvoisier piano, Drew Gress bass, Devin Gray drums

 

Ein Piano Jazz Trio aus New York City, das im zeitgenössischen Bereich zweifellos zu den besten weltweit gehört. Das Trio um die virtuose Pianistin Sylvie Courvoisier hat mit dem kürzlich eingespielten Album "Free Hoops" Kritik wie Publikum absolut verzückt, es wurde als neuer Höhepunkt des langjährigen musikalischen Trio-Schaffens bezeichnet. Ihre "Morphing Music" wandelt in der swingenden Jazzgeschichte ebenso wie im Modern Jazz, in Klangcollagen bis hin zu - wen wunderts bei den sonstigen Aktivitäten der drei Triomitglieder (John Zorn, Bill Frisell, Mark Feldman u.v.a.) - Ausflügen in die Improvisierte und Neue Musik.

Courvoisier, aufgewachsen in Lausanne in der Schweiz und 1998 nach New York umgezogen, brauchte Zeit, bis sie mit einem eigenen Pianotrio an die Öffentlichkeit ging. 2014 war es soweit, es erschien beim Label Tzadik von John Zorn und nach langem Bitten. Seitdem spielen sie regelmäßig zusammen: Drew Gress (*1959) als Bassist und Kenny Wollesen (*1966) als Schlagzeuger, beide New Yorker Musiker der mittleren Generation, die ihrerseits bereits in unzähligen Bands und auf unzähligen Alben gespielt haben, darunter vor allem Ravi Coltrane, Bill Frisell und natürlich John Zorn.

Sylvie Courvoisier hat auch Musik für Radio, Ballett und Theater komponiert, spielte u.a. in John Zorns Cobra, mit Dave Douglas und Yusef Lateef und zuletzt im domicil im Duo mit ihrem Mann, dem Geiger Mark Feldman.

Änderungshinweis: Kurzfristig spielt statt dem ursprünglich angekündigten Kenny Wollesen der Schlagzeuger Devin Gray. Wir bitten um Verständnis,

Hinweise Corona

  • Voraussichtlich: 3G-Nachweis erforderlich (+ gültiger Lichtbildausweis)
  • Bitte die am Veranstaltungstag geltenden Coronaschutzmaßnahmen zeitnah prüfen (aktueller Stand hier)

Jetzt Tickets sichern Saal
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 28 €
Eintritt VVK: 25 €
Ermäßigung: 50 %

Weitere Informationen

Sylvie Courvoisier
Drew Gress
Devin Gray

Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und dass Du die Datenschutzerklärung gelesen hast. Diese Erklärung gilt sofort für alle Videos auf www.domicil-dortmund.de

Institutionell gefördert von:

Projektförderung von:

  

Pandemiebedingt gefördert von:

Aktuelle Auszeichnungen & Preise: