Dienstag 12|02|19 19:00 Uhr

Musik-Stammtisch Dortmund

Der monatliche Treffpunkt für Musiker, Bands, Produzenten, Clubbetreiber, Labels, Booker, Macher in der Musikbranche und alle Interessierten!

»Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum« (Friedrich Nietzsche)

 – Öffentlich & für alle Interessierten offen & Eintritt frei –

 

»Intro«:

"Neuigkeiten aus dem Kulturbüro" 

  • Neue IKF-Individuelle Künstler/innen-Förderung 2019 von ecce für Bands & Musiker/innen 

  • Neue Live-Bühne im ehemaligen Janka´s/Langer August 

  • Workshop-Tag "New Talent" im Rahmen der c/o pop Convention

  • Ausblick 2019 (u. a. Rock- und Pop-Förderung) & uvm. ... 

 

»Vorstellung«:

"Bibliothek Weitwinkel im Dortmunder U" 
Wenn man an das Dortmunder U denkt, denkt man nicht in erster Linie an
Musikveranstaltungen, sondern eher an Kunstausstellungen, welche vielleicht
etwas mit Musik zu tun haben. Seit April 2017 ist es jedoch so, dass recht
regelmäßig Musik ins Haus kommt. Die beiden Formate „Feierabendsalon“ und
„Weitwinkel-Live-Sessions“ wird der Verantwortliche des Weitwinkel André
Becker am 12.02.2019 im Rahmen des Musik-Stammtisches vorstellen.

 

»Vorstellung«:

"Gitarrenmusik im Torhaus wird zur Gitarrenmusik in der Rotunde"

Die beliebte und renommierte Konzertreihe „Gitarrenmusik im Torhaus“ hat nach der Schließung des Torhauses eine neue Heimat gefunden. Die Konzerte werden in der Rotunde des Museums für Kunst- und Kulturgeschichte stattfinden. Da das alte Veranstaltungsgebäude von 1681 nicht mehr den aktuellen Sicherheits- und Brandschutzerfordernissen entsprach, musste ein neuer Ort für die Gitarrenkonzerte gefunden werden. Im historischen Ambiente des MKK haben nun weiterhin Gitarrist/innen und Ensembles die Möglichkeit, sich einem interessierten Publikum vorzustellen. In der traditionsreichen Reihe gastieren international bekannte Künstler/innen ebenso wie junge Nachwuchstalente der Region.

 

»Live-Act«:

"Jason Pollox" (Neosoul-Electro)

Die starke soulige Stimme und der glockige, verruchte Klang des Pianos treffen auf

elektronische Klänge und Beats. Sehnsucht und Melancholie kleiden die eigenwillige,

aber eingängige Definition von Popmusik. Jason Pollux vereint Stimme und den einzigartigen Klang eines alten Rhodes mit der Welt analoger Synthesizer und gesampelter Geräusche. Ganz ohne Laptop. In den Songs klingt die stetige, mühevolle Suche nach dem Gefühl von Zuhause an, eine

Suche im Wettstreit mit der Sehnsucht nach Freiheit. Ein nicht enden wollendes

Wechselspiel zwischen Ankommen und Davonlaufen.


»Die heißen 15min...«

... von 20.15 - 20.30h hat jeder die Möglichkeit, sich kurz in der Runde vorzustellen, Projekte zu bewerben, Termine zu kommunizieren, zu bewerben oder einfach Werbung für Musik zu machen!

Raum: Club
Einlass: 18:45 Uhr
Eintritt: Frei €
Musik-Stammtisch Dortmund 0
Musik-Stammtisch Dortmund 1