Dienstag 19|02|19 20:00 Uhr

2000 „Chamber/Imp/Clash"

Jan Klare - reeds, Bart Maris - trumpet, Steve Swell - posaune, Elisabeth Coudoux - cello, Wilbert de Joode - bass, Michael Vatcher - drums

Bart Maris, Jan Klare, Wilbert de Joode und Michael Vatcher gründeten 2004 die Band 1000 - den Vorläufer der Sextett Version  - und spielten von Beginn an Kompositionen, die eigentlich für Improvisationsmusik ungeeignet waren, und etablierten so einen unverkennbaren Stil.
Die Art und Weise wie das Quartett  improvisierend Form gestaltete, beeindruckte von Anfang die Kritiker. („consistently interesting quartet that keeps evolving and getting better with each release.“ Bruce Lee Gallanter, Downtown Music Gallery). Im Laufe der Jahre entwickelte sich ein beinah telepathischer Umgang – eine intuitive Sprache, die fließend Textur mit Energie und Subtilität balanciert.

2000 vertieft diese Kunst und weitet sie auf kammermusikalische Gefilde aus.

Raum: Club
Einlass: 19:30 Uhr
Eintritt: 16 €
Eintritt VVK: 14 € (inkl. Gebühren) Tickets
Ermäßigung: 50%
domicilcard
U19 frei


Weitere Informationen:
2000 „Chamber/Imp/Clash
2000 „Chamber/Imp/Clash