Mittwoch 30|01|19 20:00 Uhr

Ambrose Akinmusire Quartet

Straight Jazz - Top Act!

Ambrose Akinmusire trompet, Sam Harris piano, Harish Raghavan bass, Justin Brown drums

Der US-Trompeter Ambrose Akinmusire repräsentiert eine frische, neue Generation im aktuellen Jazz. Bei ihm tummeln sich Klassische Musik, Spoken Words, Hip-Hop und Modern Jazz, wie man auf seinem vierten und akuellen Studioalbum «Origami Harvest» (Blue Note, 2018) bestens nachhören kann und für das er in den USA in den Medien gerade regelrecht gefeiert wird. Das Werk entstand als Auftragskomposition für die Liquid Music Series in St. Paul und das Ecstatic Music Fest in Manhattan.

"Es ist Musik, die sich in deine Seele einschleicht", schrieb Frank Alkyer kürzlich in seiner DownBeat-Rezension über Ambrose Akinmusires Quartett-Live-Album. In dieser Besetzung kommt er nun auch zu seiner domicil-Premiere mit eigener Band: Sam Harris am Piano, Harish Raghavan am Bass und Justin Brown am Schlagzeug. Sicherlich werden Elemente des neuen Albums auch im Live-Konzert mit einfliessen. Auf jeden Fall ist garantiert ein erfrischender Sound jenseits so mancher Jazz-Konventionen.

 

Raum: Saal
Einlass: 19:30 Uhr
Eintritt: 30 €
Eintritt VVK: 28 € (inkl. Gebühren) Tickets
Ermäßigung: 50%
domicilcard
U19 frei


Weitere Informationen:
Ambrose Akinmusire Quartet 0