Freitag 08|02|19 20:00 Uhr

Clara Haberkamp Trio - CD Release Concert "NEON HILL"

Piano Trio Jazz

Clara Haberkamp - piano, vocals, composition, Tilo Weber - drums, Lisa Wulff - double bass, e-bass, vocals

„Clara Haberkamp hat etwas, das nur bei ganz wenigen Musikern – zumal im Jazz – funktioniert, das bei ihr aber ein fast schon erschütterndes Wechselspiel von Kompression und Ausdehnung auslöst. Aus der unentwegten Verkettung kreativer Impulse ergibt sich wie von selbst eine Meisterschaft der stringenten Unlogik. 

Ihre Kompositionen lehnten sich weit aus dem Jazz-Kanon heraus, knüpften an der großen europäischen Klaviertradition an und ließen dennoch eine tiefe Verehrung für Jazz-Pianisten wie zum Beispiel Bud Powell erkennen. Doch Clara Haberkamp ist weder Epigonin, noch kennt sie Vasallentreue. Sie ehrt ihre Vorbilder, indem sie sich von ihnen löst und beschreitet mit liebenswerter Sturheit ihren eigenen Weg. Ihr zweites Album „You Sea!“ gibt ihr recht.
 

Im domicil präsentiert sie Ihr neues Album NEON HILL

Ein Zyklus zeitgenössischer Kunstlieder, die von ihrer Schöpferin dem Leben abgelauscht wurden. Eine Stimme, ein Klavier und eine Reihe von Liedern. Das klingt nach wenig, aber bei Clara Haberkamp ist es ungeheuer viel. Die in Berlin lebende Pianistin machte in den letzten Jahren vor allem durch ihr Trio von sich reden. Dass sie auch gut und gern singt, hat sie nie verhehlt. Auf "Neon Hill" steht erstmals weniger die Jazzpianistin als vielmehr die Sängerin und Songwriterin im Mittelpunkt. Haberkamps Lieder sind auf magische Weise eingängig und zugleich komplex. Man kann sie ganz sicher nicht beim ersten, wahrscheinlich auch noch nicht beim zweiten Mal mitsingen, aber bereits beim ersten Kontakt mit der Hörmembran entfalten sie ihr akustisches und spirituelles Bukett, das danach verlangt, wieder und wieder gehört zu werden. Schon auf früheren Alben hat Haberkamp eine individuelle Handschrift verraten, stilistische Vergleiche jedweder Art verbieten sich daher. Wahlverwandtschaften gibt es dennoch, aber die haben eher etwas mit der Ernsthaftigkeit im Zugang zum eigenen Material zu tun als mit musikalischen übereinstimmungen. Zu diesen Personen gehören Randy Newman, Joanna Newsom und Robin Holcomb. Aber die junge Künstlerin ahmt nicht nach, sie bleibt ganz bei sich.- Wolf Kampmann

Raum: Club
Einlass: 19:30 Uhr
Eintritt: 14 €
Eintritt VVK: 12 € (inkl. Gebühren) Tickets
Ermäßigung: 50%
domicilcard
U19 frei


Weitere Informationen:
Clara Haberkamp Trio - CD Release Concert