Samstag 23|03|19 20:00 Uhr

Carminho

Fado Top Act - Präsentation des neuen Albums "Maria"

Fado ist ihr Leben, und kaum eine andere Sängerin verleiht dieser portugiesischen Form des Liedes so viel Kraft, Leidenschaft und Tiefe wie Carminho.

Nach ihrem großen Erfolg mit dem Album Carminho Canta Jobim (2016), auf dem sie sich respektvoll und leidenschaftlich vor dem brasilianischen Songwriter Antonio Carlos (Tom) Jobim verbeugte und sich einmal mehr als eine der besten portugiesischen Interpreten bewies, kehrt sie nun nach ihrem umjubelten ersten domicil-Auftritt in 2016 mit dem neuen Album "Maria wieder mit vielen Eigenkompositionen nach Dortmund zurück.

Es ist ihr fünftes Album und ihr bisher persönlichstes, denn sie schrieb nicht nur den Großteil der Songs selbst, sondern produzierte es auch selbst. Mehr als das, was sie auch als ausführende Produzentin neben João Pedro Ruela, Diogo Alves, Marta Pelágio und Ruela Music aktiv an der Entstehung von Maria beteiligt. Alle Songs wurden im Bela-Flôr-Studio von Artur David mit Assistenz von Daniel Silva aufgenommen, lediglich As Rosas entstand in den Atlantico Blue Studios. Gemischt wurde Maria von Artur David und Carminho selbst, das Mastering wurde von Fernando Nunes im Estúdio Pé de Vento vorgenommen.

Auch für Maria konnte Carminho auf die musikalische Unterstützung hochkarätiger Musiker bauen, darunter Bernardo Couto auf der Guitarra Portuguesa bei den Songs „O Menino e a Cidade“, „A Mulher Vento“ und „Se Vieres“. Der Gitarrist José Manuel Neto arbeitete auf „O Começo“ und „Quero Um Cavalo De Várias Cores“ mit ihr zusammen, und Luis Guerreiro spielt auf „Sete Saias“, „Poeta“ und „Pop Fado“.

Weltweit kann Carminho derzeit als wohl beste und innovativste Fado-Sängerin gelten.

Raum: Saal
Einlass: 19:00 Uhr
Eintritt: 33 €
Eintritt VVK: 29 € (inkl. Gebühren) Tickets
Ermäßigung: 50%
domicilcard
U19 frei


Weitere Informationen:
Carminho 0
Carminho 1