Freitag 28|09|18 20:00 Uhr

Jan Bierther Quartett

Modern Jazz aus NRW

Jan Bierther guit/comp, Marie Christine Schröck sax/comp, Eric Richards bass, Sebastian Bauer drums

Das Quartett des in Essen lebenden Gitarristen Jan Bierther steht für abwechslungsreiche Kompositionen rund um Jazz- und Weltmusik. Er studierte an der Amsterdamer Hochschule der Künste und belegte Meisterklassen bei Jazzlegenden wie Jim Hall, Tal Farlow, Mike Stern und John Scofield. Mit dabei ist neben dem Dortmunder Bassisten Eric Richards und dem Schlagzeuger Sebastian Bauer die in Wuppertal lebende Saxofonistin Marie-Christine Schröck, viele Jahre Mitglied des United Women's Orchestra, die auch einige Kompositionen zum Repertoire des Quartetts beisteuert.

Der umtriebige Musiker Jan Bierther ist ein Juwel der NRW-Jazzszene, ein hervorragender Gitarrist und aus der Szene nicht mehr wegzudenken. Mit seinen vielen Projekten bietet er nicht nur renommierten Musikern eine Bühne, auch Nachwuchsmusiker haben immer eine Plattform um sich profilieren zu können.“ Virgin Jazz Face / Kurt Rade

Raum: Club
Einlass: 19:30 Uhr
Eintritt: 14 €
Eintritt VVK: 12 € (inkl. Gebühren) Tickets
Ermäßigung: 50%
domicilcard
U19 frei


Weitere Informationen:
Jan Bierther Quartett 0