Freitag 16|02|18 19:30 Uhr

Preisträgerkonzert "Jugend jazzt NRW"

Preisträgerkonzert Jugend Jazzt NRW

Jährlich wird in Dortmund der Landeswettbewerb "Jugend jazzt" ausgeschrieben. Im zweijährigen Rhythmus wechseln die Wertungen für Combos und für Big Bands. Der Wettbewerb für Solisten findet zeitgleich mit dem der Jazzorchester statt. Die besten Ensembles reisen zur Bundesbegegnung "Jugend jazzt", die in wechselnden Städten Deutschlands stattfindet.

Der aktuelle Wettbewerb "Jugend jazzt NRW" findet in den Kategorien "Jazzorchester" und "Solo" am 27./28. Januar 2018 in der Musikschule Dortmund statt, das Preisträgerkonzert am 16. Februar 2018 im domicil.

Die weitere musikalische Umrahmung des Abends übernimmt traditionsgemäß das JugendJazzOrchester NRW.

Der Wettbewerb ist ein Förderprojekt des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport in Kooperation mit der Musikschule Dortmund.


Hinweis: Ermäßigte Preise für Schüler/Studenten/Freiwilligendienstleistende (jeweils bis 26 Jahre).

 

tl_files/images/Veranstaltungen/2018/0216 Logo Jugend Jazzt.jpgtl_files/images/Logos/2018 Logo Ministerium Kultur und Wissenschaft NRW.png

Raum: Saal
Einlass: 19:00 Uhr
Eintritt: 7 €
Eintritt VVK: 7 € (inkl. Gebühren)
Ermäßigung: 5
domicilcard


Weitere Informationen:
Preisträgerkonzert