Donnerstag 08|03|18 20:00 Uhr

Ellen Andrea Wang

Jazz Pop Electronics aus Norwegen

Ellen Andrea Wang voc/doublebass/comp, Erland Slettevoll piano/keyboards, Erland Dahlen drums

Einen musikalisch eher ungewöhnlichen Weg beschreitet die junge Musikerin aus Oslo: Sie spielt akustischen Bass und singt. Und macht Musik, die sich mal wieder einer Einordnung in die üblichen Schubladen entzieht (was wir ja so gerne mögen). Souverän bewegen sich ihre Kompositionen zwischen Singer/Songwriter-Ästhetik, Rock- und Pop-Energie, Soul- oder Gospel-Emphase und der musikalischen und klanglichen Flexibilität eines wirbelnden Jazz-Trios. Sie arbeitet meist mit eingängigen Melodien, auch mal mit opulenten Chorsätzen, und lässt den weiteren Klang- und Groovewelten phantasievoll freien Lauf. Und natürlich stehtiIhre glockenklare und ausdrucksstarke Stimme bei den Stücken im Mittelpunkt, aber auch ihre Mitmusiker haben es in sich: Erland Dahlen hat nicht nur als Sideman allerbeste Referenzen von Madrugada bis Nils Petter Molvaer, 

Raum: Saal
Einlass: 19:30 Uhr
Eintritt: 25 €
Eintritt VVK: 22 € (inkl. Gebühren) Tickets
Ermäßigung: 50%
domicilcard
U19 frei


Weitere Informationen:
Ellen Andrea Wang 0