Donnerstag 18|01|18 20:00 Uhr

Jeff Cascaro "Love & Blues in the City"

Soul Jazz

Jeff Cascaro voc, tp Roberto Di Gioia p Christian von Kaphengst b Hans Dekker dr

Der Sänger Jeff Cascaro hat in den letzten Jahren wie kein zweiter den Soul Jazz in Deutschland populär gemacht. Nun wendet er sich mit der gleichen Leidenschaft dem klassischen Jazz zu. Sein neues Bühnenprogramms „Love & Blues in the City“ bringt Songs und Balladen mit bluesiger Grundfärbung auf die Bühne. Dass der Funke überspringt liegt auch an den  exquisiten Mitmusikern wie Flo Dauner von Fanta Vier oder Christian von Kaphengst und Hendrik Soll aus der Band von Till Brönner. Auf der Bühne zeigt sich außerdem der große Erfahrungsschatz des Sängers, der mit allen namhaften Big-Bands des Landes gearbeitet hat und darüber hinaus auch als Professor Jazzgesang lehrt. 

Und Jeff Cascaro hat sich bei seinem neuem Programm "Jazz & Blues in the City" bewusst für eine Quartett-Besetzung entschieden, denn hier entsteht mehr Raum für die intenstive stimmliche Ausgestaltung der Songs. Das Ergebnis ist eine swingende Musik, die Groove und Dynamik besitzt und die feinste Gesangsparts mit erstklassigen Improvisationen mischt. Natürlich steht Cascaros warme Gesangsstimme im Mittelpunkt und er agiert zweifellos einmal mehr in der Tradition der großen Jazzsänger agiert. Musik für, aber nicht nur die späten Stunden des Tages!

 

Raum: Saal
Einlass: 19:30 Uhr
Eintritt: 27 €
Eintritt VVK: 24 € (inkl. Gebühren) Tickets
Ermäßigung: 50%
domicilcard
U19 frei


Weitere Informationen:
Jeff Cascaro