Donnerstag 22|02|18 20:00 Uhr

The Dorf feat. Claus van Bebber

Utopian Beats | Werkstattkonzert

Claus van Bebber, The Dorf - Ltg. Jan Klare

Illustre Gäste mit Bäng sind Ehrensache bei The Dorf - man denke an FM Einheit, Mambo Kurt, Caspar Brötzmann oder Shahzad Ismaely. Oder die Doppelkonzerte mit Stian Westerhus und Colin Stetson.

Klang und Kunst, DJ-tum und old-fashioned - Claus van Bebber bringt es auf einzigartige Art und Weise zusammen.
In „The Dorf“ ist sehr, sehr viel möglich - nun ja wir sind eine durchaus offene Gemeinde  - glauben wir.

Van Bebber Arbeit seit Jahrzehnten mit Kofferplattenspielern und der Manipulation von Vinyl - er ist ein veritabler Pionier.
Neue Musik, Noise, Psychedelic, Bildende Kunst verschmelzen bei ihm nahtlos.

Die Gastgeber sind "The Dorf", sozusagen das Hausensemble des domicils. Geleitet vom Saxofonisten und Komponisten Jan Klare kommen einmal im Monat rund 25 MusikerInnen und Musiker aus dem Ruhrgebiet sowie darüber hinaus aus NRW zusammen, um mit den innovativen Kompositionen und Ideen von Jan Klare zu arbeiten: Utopische Beats, Ambient, Impro und eine Prise Krautrock.

Neben den monatlichen Werkstattkonzerten im domicil gab es bereits eine Reihe von internationalen Einladungen sowie drei umjubelte Auftritte auf dem renommierten Moers Festival. Die Arbeit des Ensembles wurde im Kinofilm "Jazzsoup" dokumentiert, der im ersten Halbjahr 2013 nach der ausverkauften Premiere im domicil in zahlreichen Programmkinos in NRW zu sehen war und Ende 2014 mit komplett überarbeitetem Sound als DVD erschienen ist.

Raum: Saal
Einlass: 19:30 Uhr


Weitere Informationen:
The Dorf feat. Claus van Bebber 0