Dienstag 05|09|17 19:00 Uhr

Musik-Stammtisch Dortmund

Offener Treff und neues aus der Musikszene

tl_files/images/Logos/2017 Logo Dortmund macht lauter.jpgDas Kulturbüro Dortmund und "Dortmund macht lauter" laden zum Musik-Stammtisch Dortmund, einem öffentlichen Infoabend rund um die Dortmunder Musikszene. Die Veranstaltung ist öffentlich und für alle Interessierten zugänglich, der Eintritt ist frei.

 

 

Das Programm im September:

»Intro«
Neues aus der Musikszene
Neuigkeiten auf der lokalen wie regionalen Musikszene, Fördermöglichkeiten, Festivals, uvm.

»Workshop«
Mythos Radiopromotion mit Ulf Bellmann
Was bedeutet Radiopromotion in der Praxis?
Für welche Art von Musik macht eine Radiopromotion überhaupt Sinn?"
Was ist dran, an der Wirksamkeit einer Radiopromotion, ist sie das Key-Instrument für einen Hit?
Wenn neue Musik im Radio läuft, fragen sich die wenigsten, wie kommen die neuen Songs ins Programm. Tatsächlich steckt ein eingespielter Mechanismus dahinter. Ein Zusammenspiel von Plattenfirmen und Radiojournalismus. Dazwischen steht die Radiopromotion.
Was bedeutet Radiopromotion in der Praxis?
Ein Song macht sich auf den Weg zu den Radiostationen: das funktioniert über verschiedene Kanäle. Der Radiopromoter steuert diese Wege individuell und begleitet das Produkt in die Radioredaktionen.
Wie arbeitet die Radiopromotion?
Eine Radiopromotion braucht Inhalte, der Song steht im Mittelpunkt, aber drumherum steht eine Menge mehr. Die Radiopromotionkampagne braucht ein Paket, um eine solche zu sein.
Für welche Art von Musik macht eine Radiopromotion überhaupt Sinn?
Pop, Rock, Metal, Folk – bei den Radios gibt es nicht nur die A-Playlist, aber das Musikprogramm hat auch seine Grenzen. Referent:
 Ulf Bellmann, Geschäftsführer bei der Marketingagentur Medialuchs/Dortmund, seit 25 Jahren aktiv in der Radiopromotion tätig.

»Live-Act«
MartinMartin
MartinMartin sind Martin Lixenfeld und Martin Linke: grundsolider akustischer Groove von Gitarre und Klavier als Basis für starken, zweistimmigen Gesang. MartinMartin schreiben und singen in englischer Sprache und spielen Eigenkompositionen und einige sorgfältig ausgewählte klassische Songs. Stilistisch zwischen Singer / Songwriter, Alt.Country, Americana mit ein wenig Soul, Gospel und Pop.

»Die heißen 15min...«
... von 20.15 - 20.30h hat jeder die Möglichkeit, sich kurz in der Runde vorzustellen, Projekte zu bewerben, Termine zu kommunizieren, zu bewerben oder einfach Werbung für Musik zu machen!

 

Raum: Club
Einlass: 18:30 Uhr


Weitere Informationen:
Musik-Stammtisch Dortmund 0