Freitag 30|06|17 20:00 Uhr

Just Another Foundry

Jazz aus NRW · Preisträger jazz@undesigned2017

Jonas Engel sax, Florian Herzog bass, Anthony Greminger drums

Das klavierlose Trio sucht mit ihrer eigenen Musik nach Möglichkeiten modern Jazz mit zeitgenössischen Klängen zu erweitern und ihren Spielraum mit Mut und Flexibilität zu öffnen. Sie spielten unter anderem bei WDR 3 Campusjazz, gewannen den Jungen Deutschen Jazzpreis Osnabrück, belegten den 2. Platz des Jungen Münchener Jazzpreises, wozu sich die Süddeutsche Zeitung mit dem Zitat "So sieht die Zukunft des Jazz in Deutschland aus" äußerte und waren Finalisten beim Concours Tremplin Jazz Avignon 2016.

Gemeinhin gilt Sonny Rollins als Pionier dieser Band-Besetzung mit Saxofon, Bass, Schlagzeug. Und mit genau dieser Trio-Vision erspielen die drei jungen Musikern von "Just Another Foundry" einmal mehr neue und zeigemäße Wege.

Jonas Engel, Jahrgang 1990, begann seine musikalische Karriere bereits mit 16 Jahren im Landes Jugend Jazz Orchester Hessen. Nach Abitur und Wehrdienstzeit beim Stabsmusikkorps in Berlin studierte er Jazzsaxofon bei Roger Hanschel, Claudius Valk, Frank Gratkowski und Hubert Nuss an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln. Seit 2014 ist Engel Mitglied im Bundesjazzorchester. 

Florian Herzog, Jahrgang 1989, studierte Kontrabass zunächst in Maastricht bei Philippe Aerts und dann in Köln bei Dietmar Fuhr sowie bei Dieter Manderscheid. 2013 erhielt er ein Förderstipendium der Yehudi Menuhin Stiftung und 2014 gewann er den Kompositionspreis mit seiner Band »Turn« beim Jazzpreis Biberach. Herzog spielte als aktives Mitglied der Kölner Szene unter anderem mit Michael Moore, Sebastian Gramss, Christina Fuchs, Rob Bruynen oder Sabine Kühlich. 

Anthony Greminger, Jahrgang 1994, befasst sich seit der Kindheit mit dem Schlagzeug. Über die Teilnahme an Wettbewerben (»Heavytone Kids«), Schlagzeugcamps in den USA (Dave Weckl, Peter Erskine, Horacio Hernandez) und der Teilnahme an der »European Masterclass Bigband« unter Leitung von Peter Herbolzheimer, kam er 2012 nach dem Abitur an die Hochschule für Musik und Tanz nach Köln. Dort unterrichtet ihn Jonas Burgwinkel. Greminger wirkte an verschiedenen Projekten im Jazzbereich und im Pop mit.

Preisträger jazz@undesigned2017 der Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung

 tl_files/images/Logos/Logo Doerken Stiftung.jpg

Raum: Club
Einlass: 19:30 Uhr
Eintritt: 14 €
Eintritt VVK: 12 € (inkl. Gebühren) Tickets
Ermäßigung: 50%
domicilcard
U19 frei


Weitere Informationen:
Just Another Foundry 0