Freitag 31|03|17 20:00 Uhr

Christine Corvisier CC5

Jazz aus NRW

Sebastian Scobel piano, Martin Schulte git, Jakob Kühnemann bass, Leif Berger drums, Christine Corvisier tenor sax

Die aus Nizza stammende Tenorsaxofonistin Christine Corvisier mit Wahlheimat Köln widmet sich mit ihrem Quintett CC5 gerne mal französischen Chansons wie dem Edith-Piaf-Klassiker „La vie en rose“, hat sich darüber hinaus aber vor allem mit einprägsamen Eigenkompositionen und einem ausgereiften Tenorsaxofonsound einen Namen in der europäischen Jazzszene gemacht.

 

Raum: Club
Einlass: 19:30 Uhr
Eintritt: 18 €
Eintritt VVK: 16 € (inkl. Gebühren) Tickets
Ermäßigung: 50%
domicilcard
U19 frei


Weitere Informationen:
Christine Corvisier CC5 0