Freitag 20|05|16 20:00 Uhr

Telmo Pires

Fado plus

Telmo Pires wurde in Bragança, Portugal geboren. Er wuchs auf mit den elterlichen Schallplatten berühmter Fado Sänger (Fadistas) wie Carlos do Camo und Amália Rodrigues. Nach der Nelkenrevolution zogen seine Eltern 1974 mit ihm nach Düsseldorf. Heute lebt er in Berlin und Lissabon, und ist in beiden Heimaten zuhause.

In Telmo Pires’ musikalischem Werdegang finden sich neben dem Gesang auch Schauspiel und Theaterproduktion – ein Ausbildungsvorteil, der sich in seiner charismatischen Bühnenpräsenz und Musikalischem bemerkbar macht. Nach seinen eigenen Worten jedoch ist Musik sein Leben und Fado seine emotionale Sprache.

Dennoch ist Telmo Pires kein klassischer Fadista. Er hat den Fado als musikalische Basis genommen und damit gearbeitet. Seine Offenheit und Experimentierfreudigkeit, musikalische Grenzen einzureißen und den traditionellen Fado mit anderen modernen Einflüssen zu mischen, machen ihn zu der zeitgenössischen Stimme des Fado und zum „Magier seines Genres“.

Raum: Saal
Einlass: 19:00 Uhr
Eintritt: 25 €
Eintritt VVK: 23 € (zzgl. Gebühren)
Ermäßigung: 50%
domicilcard
U19 frei


Weitere Informationen:
Telmo Pires 0