Freitag 18|11|16 20:00 Uhr

JAZZTAGE: Quattro Venti

Dortmunder Saxofonquartett

Wim Wollner sopransaxofon, Kerstin Fabry altsaxofon, Peter Brand tenorsaxofon, Wolfgang Beckschäfer baritonsaxofon

Das neue Dortmunder Saxofonquartett, gegründet von Peter Brand und Wim Wollner, widmet sich mit viel Improvisation und Witz der Saxofonmusik der letzten 100 Jahre. Im Repertoire befinden sich zum einen Stücke von George Gershwin über Astor Piazolla bis Eric Satie, zum anderen stehen jedoch im Mittelpunkt Arrangements und auch Kompositionen des Dortmunder Saxofonisten, Arrangeurs, ehemaligen Musikschulleiters und Jazz-Urgesteins Rainer Glen Buschmann

Raum: Club
Einlass: 19:30 Uhr
Eintritt: 15 €
Eintritt VVK: 13 € (inkl. Gebühren)
Ermäßigung: 50%
domicilcard
U19 frei


Weitere Informationen:
JAZZTAGE: Quattro Venti 0