Freitag 07|10|16 20:00 Uhr

Salomea Project

Poetry Soul Jazz Grooves aus Köln | Die Band ist Preisträger des aktuellen Jazz-Stipendiums jazz@undesigned der Werner Richard - Dr. Carl Doerken Stiftung

Rebekka Salomea voc, Yannis Anft piano, Oliver Lutz bass, Leif Berger drums

Die in Köln lebende Sängerin Rebekka Salomea erzeugt in ihrer Musik und mit ihren Texten starke Bilder und spinnt Geschichten über Perlen und bunte Stoffe, Zugfahren, Kinderlachen, Wolkenbrüche und Vulkane. Sie singt und spricht ihre Texte in ihrer Muttersprache Englisch über groovige Improvisationen ihrer drei Mitmusiker mit deutlichen Einflüssen aus Hip-Hop, Pop, Soul und Weltmusik. Motto: "Jazz meets beats”. Das klingt hier und da nach Haitus Kaiyote, Robert Glasper Experiment oder Esperanza Spalding. 

Die Band ist Preisträger des aktuellen Jazz-Stipendiums jazz@undesigned der Werner Richard - Dr. Carl Doerken Stiftung.

Raum: Club
Einlass: 19:00 Uhr
Eintritt: 14 €
Eintritt VVK: 12 € (inkl. Gebühren) Tickets
Ermäßigung: 50%
domicilcard
U19 frei


Weitere Informationen:
Salomea Project 0