Dienstag 01|11|16 20:00 Uhr

Driving Mrs. Satan // Micha-el Goehre

Mit ihren sehr eigenen, stilsicheren und selbstbewussten Interpretationen von alt-bekannten Metal Stücken sind Driving Mrs. Satan das perfekte musikalische Pendant zu Metal-Slammer Micha-el Ghoere. Das ist es weit mehr ist als eine gewöhnliche Kollaboration- hier entsteht ein nie dagewesenes Konzept, eine Show die Metal, Unplugged und Poetry-Slam zusammenbringt.

Driving Mrs Satan

Nach Ihrem Debut Album "Popscotch" im Jahr 2013, kommen Driving Mrs. Satan mit Ihrem neuen Album "Did you Mrs. Me?", welches auf Agualoca Records veröffentlich wird, 2016 zurück. Heavy Metal akustisch interpretiert in einer grandiosen Besetzung!
Aufgenommen in Neapel, Rom, London und Paris, erfreut sich das von Giacomo Pedicini produzierte neue Album "Did you Mrs Me?" zusätzlich an einer Auswahl großartiger Gastmusiker:
Singer-Songwriter Gerald Toto sowie Tänzerin / Sängerin Zula Zazou sind zB auf der französischen Version von Trust's Antisocial zu hören. Der Singer-Songwriter Francesco Forni, der seit fast zwei Dekaden eine tiefe, musikalische Freundschaft zu Giacaomo pflegt, ist auf dem Black Sabbath Klassiker Iron Man zu hören.
Natürlich liegt der Fokus auf den Melodien und Texten der Original Songs, "Did you Mrs. Me?" unterscheidet sich dennoch von Popscotch: ein dunklerer Aufbau, ein angereichertes Ensemble, voller Arrangements und ein origineller Aufbau.
Nach der intensiven Popscotch Tour durch Europa, sind Driving Mrs. Satan nun zurück daheim in Neapel und haben mit ihrer aktuellen Besetzung die perfekete Balance gefunden. Neben Claudia Sorvillo und Giacomo Pedicini machen der Gitarrist Valerio Middione sowie der Drummer Multi-Instrumentalist Antonio Esposito Driving Mrs. Satan zu der grandiosen Band, die sie sind.

Micha-El Goehre

Micha-El Goehre, Jahrgang 1975 lebt als Autor, Poetry Slammer, DJ und Moderator in Essen. Er ist regelmäßig auf Lese- und Poetry Slambühnen in Deutschland, Österreich, Luxemburg, Belgien und der Schweiz zu sehen. Bisher hat er acht Bücher veröffentlicht, zuletzt die Textsammlung WENN DAS LEBEN KEIN PONYHOF IST, WARUM LIEGT DANN STROH IN DER ECKE? Zu seinen bekanntesten Veröffentlichungen gehört der Heavy metal-Roman JUNGSMUSIK und die gleichnamige Kolumne, die er unter anderem auf dem „Break the ground“, den „Hamburg metal dayz“ und dem „Wacken open air“ vorgestellt hat. Als Poetry Slammer hat er bisher über 150 dieser Dichterwettbewerbe gewonnen und als Moderator u.a. für den Slam „Krawall + Zärtlichkeit“ in Essen verantwortlich. Seit 2005 hat er sich jedesmal für die deutschsprachigen PS-Meisterschaften qualifiziert und erreichte mehrfach das Halbfinale (Ausnahme 2013: in Bielefeld war er als Moderator und DJ involviert). 2011 wurde er Fünfter beim NRW-Slam. Er ist monatlich mit Andy Strauß und Andreas Weber in Münster bei der Lesebühne DIE2DREI aktiv.  Er hat sehr schöne Haare und besitzt eine Harlekinmaske, die vielen Menschen Angst macht. Außerdem vertritt er die Meinung, das Grünkohl das beste Katerfrühstück der Welt ist.

Raum: Saal
Einlass: 19:00 Uhr
Eintritt VVK: 15 € (inkl. Gebühren) Tickets
Driving Mrs. Satan // Micha-el Goehre 0
Driving Mrs. Satan // Micha-el Goehre 1