Samstag 03|09|16 20:00 Uhr

Summer Sessions #8 Hannes Weyland

Live und unplugged in der Bar und draußen - Abschlussabend!

Hannes Weyland git/voc

Hannes Weylands Lieder handeln von Fluchtwagen, Kreuzungen und dem betrunkenen Heimweg. Sie klingen nach einer Mischung aus amerikanischer Wildnis und Hamburger Schule. Der Songwriter aus Dortmund schreibt auf Deutsch und spielt um sein Leben. Mit seiner vierköpfigen Hannes Weyland Band veröffentlichte er im Februar 2016 die EP Fluchtwagen (Retter des Rock Records). Die, so sagen einige, klinge ein bisschen nach einem Stelldichein zwischen Norah Jones und Jackson Browne. Auf Deutsch. Mit Bart. Weyland selbst sieht Klang- und Textvorbilder eher in Niels Frevert, Bosse oder Gisbert zu Knyphausen. Und ist der Moderator des Dortmunder Song Slams im domicil.

Zum dritten Mal steigen in der Bar im domicil die Summer Sessions. Kuratiert von Antonia Wohlgemuth sind vom 19.8. bis 3.9.16 immer mittwochs, freitags und samstags kleine Live-Acts zu erleben. Und das sowohl drinnen als auch sommerlich draußen in der Außengastronomie. Der Eintritt ist frei!

Raum: Bar
Einlass: 18:30 Uhr


Weitere Informationen:
Summer Sessions #8 Hannes Weyland 0