Samstag 10|12|16 20:00 Uhr

Z-Country Paradise

Metropolitan Pop

Jelena Kuljić voc, Frank Gratkowski sax/cl/comp, Kalle Kalima git, Oliver Potratz bass, Christian Marien drums

"Sie gehören zur Creme des zeitgenössischen Jazz, haben auch Erfahrungen in anderen Bereichen gesammelt – und klingen so wuchtig, verrückt, erfrischend, provokativ wie Captain Beefheart, wie Broken Heart Collector, Zoogz Rift oder die Flying Luttenbachers. Klar – die Instrumentierung von Frank Gratkowskis »Z-Country Paradise« weicht von denen der genannten Bands durchaus ab, aber der Freigeist, die raffinierte Rhythmik, die Expressivität, die Offerten des Unerwarteten, auch manche musikalische Skurrilität sprechen eine eindeutige Sprache: Mit Z-Country Paradise ist eine Band geboren, die die Hochglanz-All-Inklusive-Ressort-Musik à la Tom Gaebel, Torsten Goods oder Viktoria Tolstoy mit Stürmen sauerstoffreicher Frischluftwirbel hinwegfegen kann." (Mathias Bäumen, Jazzzeitung.de, April 2016)

Mit seinem jüngsten Projekt "Z-Country Paradise" bewegt sich der virtuose Saxofonist Frank Gratkowski auf ein für ihn durchaus (oder nur vermeintlich) neues Terrain, der Pop-Musik. Wie man es von ihm erwarten kann, geht er einen Schritt weiter, nutzt die rhythmische Energie von Pop und Rock und verstrickt sie mit seinem unverkennbaren Stil. Ihm zur Seite stehen an der vorderen Bühnenkante die herausragende Schauspielerin und Sängerin Jelena Kuljic und der pfeilschnelle Allround-Gitarrist Kalle Kalima sowie eine nicht minder scharfe Rhythmusgruppe mit Oliver Potratz und Christian Marien.

 

Raum: Saal
Einlass: 19:00 Uhr
Eintritt: 22 €
Eintritt VVK: 20 € (inkl. Gebühren) Tickets
Ermäßigung: 50%
domicilcard
U19 frei


Weitere Informationen:
Z-Country Paradise 0