Freitag 24|06|16 19:00 Uhr

Nord-Nord-Ost · ein musikalischer Stadtrundgang

Dortmunds Kulturlandschaft wächst, blüht und gedeiht. Und das vor allem an den kleinen, manchmal fast geheimen Orten, über die man kaum etwas weiß, die einem eher zufällig begegnen und sozusagen gleich im »Hinterhof« nebenan liegen.Da wird mit viel persönlichem Engagement und Herzblut eine Bühne eingerichtet und bespielt, der Eintritt ist in der Regel frei und der direkte Kontakt zwischen Musiker und Zuhörer eine selbstverständliche Zugabe, sodass man die Konzerte beim gemeinsamen Bier samt persönlichen Gesprächen gemütlich ausklingen lassen kann.
Nord-Nord-Ost will zu diesen kleinen Bühnen führen – 8 Acts spielen in 7 wunderbaren Locations! Dabei ist die Route klar, gerade im Norden und Osten Dortmunds pulsiert und wächst die freie Kulturszene derzeit besonders, und gerade handgemachte Musik aus den Bereich Pop/Rock/Folk und Singer/Songwriter tragen ihren Teil dazu bei, dass Dortmunds Kulturlandschaft abwechslungsreich und bunt ist.
Nord-Nord-Ost lädt ein, sich auf den Weg zu machen und Neues zu entdecken oder Vertrautes wieder zu finden.

Nord-Nord-Ost verbindet folgende Locations in der Nordstadt, der nördlichen City und dem Kaiserviertel.

18:00 Uhr Stefan Bauer / Sommer am U

19:00 Lotte / domicil

19:00 NIA / Küchenwirtschaft Bismarck

19:00 LEVIT / Quartiersbüro Nordstadt

20:00 The Rival Bid / Salon Fink

20:00 Wenn einer lügt dann wir / Jimmy Jimsen

20:00 BRTHR / Schiller37

21:00 Hannes Weyland / offene antworten

21:00 Pele Caster / Salon Fink

Lotte / domicil /19:00 Uhr
Hinter Lotte verbergen sich Jakob Fraisse (Kontrabass, Gitarre), Jan Grosfeld (Gesang, Klavier, Akkordeon, Melodica) und Niklas Jacobs (Gitarre, Mandoline, Gesang). 2014 gegründet, hat sich Lotte im Sommer 2015 zur musikalischen Selbstfindung und Schaffensphase nach Dänemark zurückgezogen. In der Abgeschiedenheit ist ein Sound entstanden, den die Band als Indie-Folk beschreibt. Komponiert wird aus dem Moment heraus, Arrangements werden zusammen entwickelt. Die Texte erzählen von Freundschaft, Liebe, Abschied und Zweifel. Am Ende steht eine Musik, in der die Emotionalität im Vordergrund steht und die durch die verschiedenen Einflüsse der Musiker besticht.

Raum: Bar
Eintritt: frei €


Weitere Informationen:
Nord-Nord-Ost · ein musikalischer Stadtrundgang 0