Dienstag 17|05|16 20:00 Uhr

Lisa Eckhart vs. Andy Strauß

Österreicher Poetry-Export gegen geniales Wortwirrwarr

Es wird ein freundschaftlich-ehrgeiziges Battle der Extraklasse. Ein Abend voller Staunen, Lachmuskelzucken und spaßigem Kampfeswillen. Bis einer weint...? Das wird man am Ende sehen! Definitiv kann man sich auf neue Texte und zwei außergewöhnliche Künstler freuen.

„Gebt mir Stift, Papier & Bühne und niemand wird verletzt.“ so begrüßt Lisa Eckhart, Österreichs bekanntester Poetry-Export, ihre Fans. Und tatsächlich steckt hier viel Wahrheit hinter. Die 22-Jährige Wahlberlinerin ist mittlerweile fest in der Poetry Slam Szene angekommen. Nicht nur zuletzt durch den hochspannenden Münzwurf, der sie um ein Haar ins Finale des National Slams 2015 unter die besten 3 Poeten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz gebracht hätte, sondern viel mehr durch ihre drastisch-ehrlichen Texte, lyrischen Wortspielereien und ihre wahrlich einzigartige Bühnenpräsenz. Düstere Exzentrik trifft romantisches Barrock(outfit) - Das polarisiert!
Ihre Gedanken beschäftigen sich mit harten Themen: Hass, Groll, Züchtigung. Es kann aber auch mal ganz sanft zugehen.

Recht hat auch oft der Mann in Jogginghose: Andy Strauß.
Irgendwie ist alles, was er anfasst ein geniales, wenn auch etwas chaotisches, Werk oder wird zu solch einem. 2007 als „Schrägster Vogel“ der Slam Szene ausgezeichnet, kennt man Andy Strauß als äußerst kreativen Kopf in jeglichen Bereichen. Vom Poetry Slammer hin zum Schauspieler, Sounddesigner, Regisseur bis hin zum mehrfach publizierten Schriftsteller hat er einige seiner Talente schon klar bewiesen. Egal, ob er einen seiner vertrackten Kompositionen, „weirde“ Hörspiel-Ideen oder selbstironische Alltagsanekdoten präsentiert – es kommt an!
Man kann nicht anders als ihm bei seinem Wirken auf der Bühne zuschauen und am Ende frenetischen Applaus schenken. Neben mehreren Bandprojekten („Doomed Zau“, „Sumo Antriebslos“) und vier Lesebühnen („LMBN“, „Mode, Tanz und Psychatrie“, „Die 2 Drei“, „Überholspurpiraten“) ist der NRW-Slamgewinner 2012 nicht aufzuhalten. Erst diesen Monat veröffentlichte der Unsichtbar Verlag sein neues Buch „Friss Chaos, Ordnung!“.

Zur Facebook Veranstaltung gelangt ihr hier.
In Kooperation mit ostenhell.net

Einlass 19:00 | Saal | domicilcard gilt nicht | keine Ermäßigungen

Raum: Saal
Einlass: 19:00 Uhr
Eintritt VVK: 8 € (zzgl. Gebühren) Tickets
Lisa Eckhart vs. Andy Strauß 0