Samstag 24|10|15 20:00 Uhr

22. Jazztage: Céu

Im Rahmen der 22. Jazztage Dortmund | Brazil Trip-Hop Electronica

Céu voc, Dustan Gallás git/fender rhodes, Lucas Martins bass, Pupillo drums

Céu heisst zu deutsch: Himmel. Und genauso himmlisch ist die Musik der 31-jährigen Sängerin aus Sao Paulo. Sie schickt den Brasil-Pop mit einem Mix aus Samba-Poesie, Trip-Hop und Electronica in die Zukunft. Und in was für eine!

Ihre Stücke verschmelzen Einflüsse aus Samba, Choro, Soul, Rhythm and Blues, Hip-Hop, Afrobeat und Electropop. Sie bezieht sich selbst gerne auf eine besondere Nähe zum „Samba de raíz“, dem ursprünglichen Samba, und zu US-Jazz- und Soul-Sängerinnen sowie zum „Brega“, einer neueren Strömung der brasilianischen Musik.

Neben dem Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik 2008 lässt sie sich mal eben von Herbie Hancock zu einem Konzert einladen und kommt jetzt - endlich - mit Ihrem aktuellen Programm "Ao vivo" live ins domicil!

 

Raum: Saal
Einlass: 19:00 Uhr
Eintritt: 30 €
Eintritt VVK: 25 € (zzgl. Gebühren) Tickets
Ermäßigung: 50%
domicilcard
U19 frei


Weitere Informationen:
22. Jazztage: Céu 0
22. Jazztage: Céu 1