Freitag 08|11|02 00:00 Uhr

Afsaneh Sadeghi

Jazz & poesievolle Weltmusik

Afsaneh Sadeghi voc, Klaus Brüngel bass, Jan Freund perc, Waldo Karpenkiel drums, Peter Sagurna sax/fl, Gregory Gaynair piano

Singen ist für mich wie Atmen - ohne geht es einfach nicht, sagt die persische Künstlerin Afsaneh Sadeghi über sich und ihr Schaffen. Mit einem Stimmvolumen von vier Oktaven (!) meistert sie klassische Arien ebenso wie traditionelle persische Musik. Klaus Brüngel, Ex-Bassist der WDR Bigband und der legendären Dortmunder Jazzcombo Time in Space, hat für die Ausnahmesängering vor allem Texte des iranischen Poeten Behnam Bavandpour arrangiert und in einer jazzig-weltmusikalischen Band phantasivoll umgesetzt. Nicht umsonst bedeutet der Vorname der Sängerin übersetzt schlicht und einfach Märchen. Märchenhaft.

Raum: domicil, Leopoldstraße 60
Eintritt: 11 €
Eintritt VVK: 10 € (zzgl. Gebühren)